Erasmus Siegel 2010 Comenius Siegel 2010

Suche

Wettbewerb 2009/10

| Bild: |

anmelden

Lesen

| Bild: |

anmelden
17.11.2009

Schwarzes Brett

Nehmt hier Kontakt zu anderen Klassen und Kursen auf. Tauscht euch ber eure Ideen aus und findet Gemeinsamkeiten. Fragt sie

  • wie es sich in ihrer Region, ihrer Stadt oder ihrem Dorf lebt,
  • was ihnen dort gefllt,
  • welche Zukunfsvisionen und Wnsche sie fr ihre Region haben.!

Nutzt das Schwarze Brett auch, um eure Kommentierungen und Anmerkungen zu den einzelnen Projektideen abzugeben. Achtet dabei auf die Bewertungskriterien.

Gebt bei euren Beurteilungen unbegingt an, aus welcher Schule ihr stammt und welche Klasse ihr besucht.

[43 Kommentare]Kommentare
Bild mit Sicherheitscode
Bitte gib die fünf blauen Zeichen ein.

Marienschule_Limburg am 07.04.2010 / 09:39
Hallo Klasse ESA 09, schn, dass wir jetzt Partnerschulen sind :) Ich muss dazu sagen, dass sich mehrere Gruppen aus unserer Schule angemeldet haben, deshalb nicht verwirrt sein, wenn der Name der Schule fter auftritt.. Wir sind in der 11. Klasse einer Mdchenschule in Hessen, nicht all zu weit von Frankfurt, nur damit ihr das in etwa einordnen knnt:) Viele Gre
Berufskolleg Bergisch-Land am 31.03.2010 / 14:36
@Brunsbttel Wir sind begeistert ber den Inhalt ber eure kommende Prsentation. Euer Design in der jetztigen Prsentation ist sehr ansprechend. Wir freuen uns euer Ergebnis zu sehn. Viel Glck
BIO_Beste_Im_Osten am 30.03.2010 / 15:43
Hallo Mamaanst aus Bocholt. Wir vom OSZ Palmnicken aus Frstenwalde haben eure Prsentation zur kommentierung ausgewhlt. Wir fanden euer Foto sehr und locker und freundlich. Wir htten uns allerdings mehr ber ein futuristischeres Design von eurer Prsentation gefreut. Wir sind sehr gespannt welche Zukunftstechnologien uns aus Bocholt erwarten werden. Wir wnschen euch viek Glck.
Eva Wolf am 30.03.2010 / 15:11
Hallo Marienschule Limburg! Wir mchten gern in Kontakt zu Euch treten. Wir sind eine Berufsfachschule fr Wirtschaft und Verwaltung. Unsere Klasse ist die ESA09. Wir werden International Administration Manager, also viel Sprache und Wirtschaft+Verwaltung. Wir klernen und leben in Chemnitz frher Karl-Marx-Stadt.
Marienschule_Limburg am 26.03.2010 / 18:44
Hallo, wir von der Marienschule Limburg suchen noch eine Partnerschule aus den neuen Bundeslndern. Bei Interesse bitte melden. Viele Gre
CJJN.Wasserturm am 24.03.2010 / 12:14
Hallo, unsere Kommentierung an Brunsbttel: Uns gefllt eure Power Point Prsentation sehr gut. Sie ist bersichtlich gestaltet, jedoch nicht langweilig. Eure Klasse habt ihr sehr gut vorgestellt und ihr wirkt sehr nett. Wir finden, dass euer Thema leider nicht ganz so gut heruasgestellt wird. Eure Idee sich mit dem Brgermeister zusmmenzusetzen finden wir auch sehr ansprechend. Hoffentlich konnten wir euch eine Hilfe sein und an alle anderen viel spa bei dem Wettbewerb und viel Erfolg. Carina, Janina, Justina, Natascha
KAu am 23.03.2010 / 10:30
An: Gymnasium Herkenrath; Sozialwissenschaften 10/11 Hallo liebe Klasse, gestern hat unsere Kontaktverantwortliche unserer Klasse schon ein kurzes Feedback zu eurer Bewertung gegeben. Dies wrden wir heute gern noch etwas ausfhrlicher nachholen. Erstmal wollen wir uns entschuldigen, dass von uns erst so spt eine Bewertung kommt. Wir denken das gewhlte Thema passt gut zum Wettbewerb und es ist auch interessant und aktuell. Auerdem hnelt es unserem Thema ja sehr. Die Idee das Bildungssystem in 2020 darzustellen finden wir sehr passend, denn in unserer Region ist es sehr schwierig eine gute Ausbildung zu finden die auch fr die Zukunft Chancen verspricht. Zu diesem Thema passt eine Powerpointprsentation und vor allem auch Interviews sehr gut, da man viele Informationen unterbringen kann und man dadurch auch erklren kann was man meint. Das war bei unserem Film schwer umsetzbar. Aber wir hoffen der aufmerksame Zuschauer erkennt unsere Ideen. An eurer Prsentation hat uns besonders gefallen, dass ihr die berschriften mit Witz gestaltet habt. Eure KAu
Vanessa am 22.03.2010 / 13:19
Hallo Marienschule Limburg, eure Prstentation hat uns sehr gut gefallen. Eure Idee mit dem Stadtplan finden wir sehr gut, jedoch ist auf der letzten Seite etwas viel Text. LG die Wasserflhe des Berufskollegs am Wasserturm
KAu am 22.03.2010 / 12:18
Wir danken euch fr eure nette Bewertung. Eure Prsentation hat uns vom Aufbau und Reihenfolge her gut gefallen. Ebenfalls haben uns gut gefallen, dass ihr die berschriften mit Humor rber gebracht habt.
PDA92 am 17.03.2010 / 14:44
Liebes Berufskollege am Wasserturm, Heute haben wir uns eure PPP angesehen. Leider knnen wir nicht ganz so viel zu eurer Idee schreiben, da ihr nicht viel preisgebt. Wir finden euer Design und die berleitungen sehr gut, allerdings sind eure Texte zum Teil etwas unverstndlich... Wir lassen uns berraschen :o) Eure PDAs
PDA92 am 17.03.2010 / 14:41
Hallo nach Herkenrath, hier unsere etwas spte Bewertung: Eure gesamte PPP ist sehr bersichtlich,jedoch finden wir das grau zu trist. Eure Texte sind gut formuliert, aber leider ist eure Schriftart etwas zu extrawagant. Wir finden eure Idee prima, allerdings fehlt der "Rote Faden" der einen durch euer Prsentation fhrt. Alles in allem finden wir sie, bis auf kleine Fehler, gut. MFG, die PDAs
Wasserflhe HG13B am 16.03.2010 / 08:54
@Marienschule Gymnasium Limburg: Hallo, wir suchen noch eine Partnerschule und wollten fragen ob ihr Lust httet unsere Partnerschule zu sein? Meldet euch, bitte.
Schule Finowfurt am 11.03.2010 / 13:40
Hallo Schule Herkenrath leider ist eure Prstentation zu lang, es drfen nur 3 Seiten sein. Wir finden auch das eure Hintergrnde zu eintnig sind. Eure berschriften sind auch sehr gewhnigungsbedrftig.
Schule Finowfurt am 11.03.2010 / 13:25
Hallo Marienschule (Kurs E2-PV-L2) also eure Prsentation hat uns wirklich sehr gefallen und auch inspirit. Ihr knntet bei der Prsentation auch ruhig mal den Hintergrund wechseln das wrde es wahrscheilich noch etwas interessanter machen. Leider mssen wir euch sagen das wir schon eine Partnerschule in Korschenbroich haben. Aber gerne knnen wir uns noch weiter schreiben. Christina
Hardenstein-Gesamtschule am 11.03.2010 / 12:29
Hallo PDA 92 der Marcel-Breuer-Schule, eure Prsentation gefllt uns (Sowi-Kurs 13 der Hardenstein-Gesamtschule) am besten. Wir finden zunchst einmal die ansprechende Gestaltung (Layout, Design), die ihr fr eure Prsentation gewhlt hat, gut. Die Kultu(h)r - Idee hat uns alle sofort angesprochen, und eure Absicht zu zeigen, dass die Unterschiede zwischen Ost und West immer mehr verschwinden, hat uns neugierig gemacht. Wir sind auf eure Ergebnisse sehr gespannt. Wenn ihr zudem noch eine Partnerschule suchen solltet, wrden wir gerne mit euch in Kontakt treten.
10a Brunsbttel am 09.03.2010 / 13:41
Liebes Berufskolleg am Wasserturm, uns gefllt euer Steckbrief sehr gut, allerdings finden wir, dass man eineige Sachen wegen des Hintergrundes (Farbe in Farbe) nicht lesen konnte. Auerdem ist uns auf eurer 2.und 3. Seite aufgefallen, dass einige Bilder unscharf oder die Texte nicht sinngem angeordnet sind (kein Zusammenhang) Auch hat es uns verwundert, dass ihr schon Ideen fr die Schule in der Zukunft in eurem Steckbrieg eingebracht habt. Viel Glck und liebe Gre :)
EMA 1-1 am 09.03.2010 / 12:46
Bewertung an die PDA92: Hallo, wir die EMA 1-1 bedanken uns erst einmal fr die sehr informative Bewertung.Desweiteren haben auch wir eure Prsentation genauer begutachtet und sind zu dem Entschluss gekommen,dass die Prsentation alle Kriterien gerecht wird und nur weniges zu bemngeln ist.Zu erst einmal fehlt auch uns ein etwas genaueres Bild ber eure Berufliche Fachrichtung Designer.Desweiterem knnte man eure Schrift im Zusammenhang mit eurem Hintergrund als sehr gewagt bezeichnen, da sich die Farben nicht all zu stark von einander abheben. Alles in allem ist das schon sehr gut und die Mngel sind auf einem sehr hohem Niveau. Wir wnschen euch alles Gute fr den Wettbewerb und mge der bessere gewinnen! Die EMA 1-1
Caroline - BBS Osterholz-Scharmbeck am 07.03.2010 / 16:19
Viele Gre aus Osterholz-Scharmbeck an alle, die bei dem Wettbewerb mitmachen. Ganz besonders herzliche Gre an die 6 aus Frstenwalde. Das ist ja lustig, auch wir wollen unsere Ergebnisse wie Nachrichten darstellen. Zu Nachrichten gehrt ja auch der Blick nach auen. Habt ihr Lust, dass wir uns da was zusammen berlegen? So vielleicht unsere Korrespondenten in Frstenwalde..und ihr schickt uns dann einen kleinen Spot. Wir knnen das auch fr eure Nachrichtensendung machen. Wenn ihr das gut findet, dann mailt doch mal. Noch eine Frage: Wenn ihr Lust habt, dann schreibt uns doch mal wie ihr da in Frstenwalde lebt. Das ist ja nicht weit von Berlin. Merkt man das bei euch? Fahrt ihr fter nach Berlin? Wir haben Bremen in der Nhe, aber dahin zu fahren ist wirklich recht teuer. Das machen wir nur selten. Osterholz-Scharmbeck ist ganz gemtlich, manchmal zu gemtlich, weiol nicht so viel los ist. Wir freuen uns, wenn ihr euch meldet. Gru Caro und Juliane von den Berufsbildenden Schulen Osterholz-Scharmbeck
Schule Finowfurt am 04.03.2010 / 12:36
Hallo Gyko, eure Prsentaion hat uns wirklich sehr gut gefallen. Daher haben wir auch keinerlei Verbesserung Vorschlge fr euch. Wir mchten euch fr eure Mitarbeit sehr danken. Viel spa noch.
Schule Finowfurt am 04.03.2010 / 12:30
Hallo Brunsbttel, Eure Prsentation ist viel zu lang. Es durften maximal 3 Seiten sein !! Die Texte sind sehr einfach geschrieben. Die Startseite ist sehr leer. Der Rest der Prsentation hat uns ansonsten sehr gut gefallen und angesprochen. Trotzdem Danke fr eure Tipps.
10a Brunsbttel am 03.03.2010 / 13:38
@Berufskolleg Bergisch-Land., wir sind auf der Suche nach einer Partnerschule und euer Layout udn eure Ideen haben uns gut gefallen.Guckt doch mal bei unserem Steckbrief vorbei und sagt uns bescheid. Wir wrden uns ber eine positive Antwort sehr freuen. Mfg Gymnasium Brunsbttel
Sozialwissenschaften 10/11; Gymnasium Herkenrath am 03.03.2010 / 09:03
An: Oberstufenzentrum 1, Barnim Das gewhlte Thema passt zum Wettbewerb, da das Bildungssystem ein wichtiger Bestandteil unseres Landes ist. Auerdem ist es immer aktuell. Es werden jedoch keine konkreten Zukunftsvisionen genannt. Der Steckbrief beinhaltet keine Besonderheiten, trotzdem ist die angesprochene Thematik auch fr unsere Region wichtig. Ihr habt vor einen Film zu drehen. Das Medium des Films ist sehr anschaulich, abewechslungsreich und kann gut in das Thema eingebunden werden. Uns gefllt insbesondere das kanllige Orange als Hintergrund der Prsentation. Es symbolisiert Lebensfreude und die Energie etwas zu verndern und zu bewegen. Da wir auch noch eine Kommentierung brauchen, wrden wir uns freuen wenn ihr dies bernehmt.
10 a Brunsbttel am 01.03.2010 / 17:42
Was an eurer Prsentation gleich auffllt sind die frhlichen Farben und das freundliche Design. Die Startseite ist euch gut gelungen , allerdings strt der graue Bereich auf der rechten Seite, da er nicht auf den restlichen Teil abgestimmt ist. Euer Klassenfoto ist hell und freundlich, doch durch die Fehlplatzieung des Textes verliert der Betrachter schnell den berblick und man kann weder den Text noch die Bilder erkennen. Diese Problem knnt ihr alleridngs leicht umgehen, indem ihr ein Bild entfernt und den Text in diesem Bereich platziert. Abschlieend kann man sagen, dass euer Motto gut gewhlt ist, ihr euch ein Ziel gesetzt habt und eure Ideen Potenzial haben.
Gyko - 10 Politik | Wirtschaft am 01.03.2010 / 09:23
Hallo Schule Finowfurt, eure Prsentation hat uns gut gefallen. Bisher wissen wir noch nicht viel ber eure Region, aber das wird sich bestimmt bald ndern. Wir sehen schon jetzt einige Gemeinsamkeiten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit euch als Partnerschule. Eure "Powis" vom Gyko
10a Brunsbttel am 26.02.2010 / 19:04
Hallo, also insgesamt ist es ein ganz hbscher Steckbrief, allerdings sind uns ein paar Dinge aufegefallen: Das Layout gefllt uns wirklich ganz gut. Dafr sind die Texte nicht ganz so informativ. Auerdem fehlt ein bisschen die Begrndung weshalb ihr mitmacht. Ist es wirklich nur, weil ihr euren Ort vorstellen wollt? Aber wie gesagt, alles in allem ganz hbsch.
Schule Finowfurt am 25.02.2010 / 18:25
Hallo Gyko, wir haben heute unseren Steckbrief an euch gesendet. Wir wrden uns freuen, wenn ihr uns eure Meinung dazu mitteilt. Viele Gre, die 9a aus Finowfurt.
10a Brunsbttel am 25.02.2010 / 15:21
Euer Lay- Out ist wirklich sehr, sehr gut gelungen. Des weiteren kann man nicht viel kritisieren, da die Texte auch wirklich gut geschrieben und informative sind. Jedoch fehlt ein Bild von euch und eurer Schule. Immerhin wollt ihr eure Schule reprsentieren.Auerdem ist es schn, dass euch das Thema interessiert, aber 7 Themen auszuarbeiten ist doch etwas zeitaufwndig und es besteht immer die Gefahr, das ein Thema zu kurz kommt. Vielleicht knnte man die Anzahl der Themen reduzieren und sich die Wichtigsten raussuchen, um sie auch gebhrend zu bearbeiten
GEP Kurs 9 am 25.02.2010 / 10:43
Hallo Reiner, wir sind's nochmal ;) der Gep Klasse 9 Kurs vom Paul-Klee-Gymnasium. Wir haben uns sehr gefreut, dass du dich bei uns gemeldet hast. Nur leider wissen wir nicht von welcher Schule du bist. Es wre sehr nett, wenn du uns dies noch zukommen lassen wrdest. Liebe Gre GEP 9. ♥.
10a Brunsbttel am 24.02.2010 / 13:43
Insgesamt hat uns euer Steckbrief gut gefallen! Aber uns ist aufgefallen, dass man noch einige Sachen verndern knnte. Darunter fllt zum Beispiel euer Titelbild. Es ist eindeutig kreativ, aber es passt nicht zum Thema. Es wre schn, wenn man eure Schule im Hintergrund mehr sehen wrde.Auerdem finden wir, dass eure Beschreibungen auf Seite 2 nicht wirklich aussagekrftig sind. Abschlieend ist zu sagen, dass uns eure Ideen fr das Projekt gut gefallen haben, das Lay - out jedoch etwas langweilig gewhlt ist.
GEP Kurs 9 am 24.02.2010 / 13:22
Hallo, wir der GEP-Kurs 9 vom Paul-Klee-Gymnasium (NRW). Wir suchen eine Partnerschule aus den neuen Bundeslndern. Wir wrden uns sehr freuen, wenn ihr uns kontaktieren wrdet, um mit uns zusammen zu arbeiten. Liebe Gre eurer Kurs GEP 9b ♥.
Reiner am 24.02.2010 / 13:18
Hallo, wir haben uns auch einige Prsentationen angeschaut und wrden gerne eine Partnerschaft mit dem GEP-Kurs aus der Klasse 9 vom Paul-Klee-Gymnasium in Overath machen. Unsere Schule kommt aus der ehemaligen DDR. Wrden uns sehr ber eine Rckmeldung des Paul-Klee-Gymnasiums freuen. Reiner
Benni am 24.02.2010 / 13:13
Hallo, wir sind der GEP-Kurs vom Paul-Klee Gymnasium aus Overath, Klasse 9. Wir suchen eine passende Partnerschule fr dieses Projekt.
leon am 24.02.2010 / 13:06
Wir, das Paul-Klee Gymnasium suchen eine Partnerschule meldet euch bei uns !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Laura Schlattmann, Judith Schnberger am 23.02.2010 / 17:00
Hallo! Wir, Laura und Judith, vom Gymnasium Nepomucenum aus Coesfeld (NRW)sind aus unserer Klase 9b diejenigen, die das Projekt bearbeiten. Wir haben uns mit unseren Klassenkammeraden die Power-Point Seiten angeschaut. Gern mchten wir mit der Klasse 1092 der August-Bebel-Schule, Offenbach, zusammenarbeiten, da das Thema des 'fair-trade' sehr ansprechend und sozial ist. Einige Infos zu uns: Was zeichnet uns aus?: Mit unserer pfiffigen Kreativitt verfolgen wir ehrgeizig unsere Ziele. Was wollen wir durch den Wettbewerb erreichen?: Wir wolllen unser Knnen unter Beweis stellen und zeigen, dass die Zukunft in unseren Hnden liegt und jeder ein Teil von Morgen ist. Projektidee: Blick auf das heute und morgen der schulischen Mglichkeiten, das Herz unserer City, den Einfluss der Medien, die Wirtschaft und Politik in unserem Kreis,sowie die Energiegewinnung. Auerdem wollen wir das Thema der Freizeitmglickeiten behandeln. Dazu gehren unsere zahlreichen nachwuchs-DJ's und -musiker, aber auch die Modernisierung der Angebote. Wir wrden uns ber angebote einer eventuellen Partnerschaft sehr freuen. Laura & Judith
Paul am 16.02.2010 / 11:49
Hallo, wir die KLasse Realschule Rtbrock KLasse 10a haben uns gemeinsam euere Prsentationen angeschaut. Wir sind zu dem Endschluss gekommen, dass das Emsland ein sehr schner Landkreis ist. Von daher bevorzugen wir die Prsentation der EMA 1-1.
KAu am 16.02.2010 / 11:14
Hallo wir sind die Klasse KAu. Wir haben uns eure Prsentationen angeschaut und fanden die Prsentationen von der Klasse PDA 92, Klasse 1092, Berufskolleg Bergisch-Land und der Klasse HG 13 B sehr schn, weil sie gut aufgebaut sind, informationsreich erscheinen und Interesse wecken. Unsere Klasse sucht auch noch eine Partnerschule und wrde sich ber nette Angebote freuen.
Wasserflhe HG 13B am 16.02.2010 / 09:24
Wir, die Wasserflhe der HG13B aus Bocholt(NRW), suchen noch eine Partnerschule aus dem Osten bzw. den nicht angrenzenden Bundeslndern. Wre nett wenn ihr uns kontaktieren wrdet. Lena,Vanessa,Heike u. Lena
HG 13A am 09.02.2010 / 09:09
Wir, die Gruppe der HG 13A des Berufskollegs am Wasserturm suchen noch eine Partnerschule aus den neuen Bundeslndern. Wir freuen uns ber eine Anfrage.
Bocholt am 09.02.2010 / 09:02
Hallo, wir kommen aus Bocholt in Nordrhein Westfalen und suchen noch eine Partnerschule aus den neuen Bundeslndern. Wir wrden uns freuen wenn ihr euch melden wrdet.
DerKritiker am 08.02.2010 / 09:45
Wir kommen von der Waldorfschule Kln und besuchen die Klasse 27 Das es keinen Rassismus gibt ist nicht bemerkenswert sondern eine Norm in der heutigen zivilisierten Welt, denen Ihr anscheinend nicht angehrt.
E2-PW-L2 Gruppe JJL am 02.02.2010 / 19:53
Hallo, wir sind der Politik- und Wirtschaftsleistungskurs Klasse 11 der Marienschule in Limburg/Hessen. Wir suchen eine Partnerschule der neuen Bundeslnder.
PDA 92 am 21.01.2010 / 09:01
Hallo, wir die PDA 92 aud Berlin wrden uns sehr freuen, wenn wir mit euch der Klase EMA 1-1 von der Berufsbildenden Schule Meppen zusammenarbeiten knnten.
BBS Meppen am 19.01.2010 / 08:14
Hallo, wir die Auszubildenden der Klasse EMA 1-1 von der Berufbildenden Schule Meppen suchen noch eine passende Partnerschule aus den neuen Bundeslnder.