Erasmus Siegel 2010 Comenius Siegel 2010

Suche

Wettbewerb 2009/10

| Bild: |

anmelden

Lesen

| Bild: |

anmelden
19.01.2010

Lehrerinfo

D e r Lebensentwurf junger Deutscher - gibt es den berhaupt? | Bild:
Das Schlermagazin 2008
|


Vor welchen sozialen Aufgaben und Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft steht Deutschland? Wie wird dadurch der Lebensentwurf junger Menschen in Deutschland geprgt? Spielt es dabei eine Rolle, ob man in Ost- oder Westdeutschland lebt, lernt und arbeitet? Wie knnte die Zukunft in den einzelnen Regionen zwischen Rhein und Oder, Kap Arkona und der Zugspitze aussehen?

Das fr den Wettbewerb 2008 konzipierte Schlermagazin "Wir in Ost und West" gibt 15-17-Jhrigen Denkanste fr die Identifikation mit ihrer Heimatregion und fhrt sie an die Notwendigkeit des persnlichen und gesellschaftlichen Engagement in einer funktionierenden Demokratie heran. Die Kapitel 'Mein Land', 'Meine Region' und 'Mein Engagement' lenken die Auseinandersetzung mit dem individuellen Lebensziel von der Frage nach typisch Deutschem ber die Gegebenheiten der Heimatregion hin zum Verstndnis eigenen Engagements.

Aufgrund des themenbergreifenden Ansatzes kann das Schlermagazin und die darin enthaltenen Beitrge ebenfalls fr den Wettbewerb 2009 genutzt werden.

Der Wettbewerb

Der Wettbewerb 2009/2010 wird von der Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e.V. im Auftrag des Bundesinnenministers Dr. Thomas de Maizire, dem Beauftragten der Bundesregierung fr die Angelegenheiten der Neuen Bundeslnder, umgesetzt. Als Sponsor konnte die Vattenfall Europe AG gewonnen werden.

Schulklassen aller Schulformen ab Klasse 9 sind aufgefordert, eigene Medienprodukte wie Powerpoint-Prsentationen Audio- oder Videobeitrge zu erstellen und an die Redaktion zu senden.

Die Teilnahme erfolgt ber das Internet. Eine Voranmeldung ist bis einschlielich 31. Januar 2010 mglich. Der Wettbewerb bluft seit 18. November 2009, Einsendeschluss ist der 31. Mrz 2010. Die Jury setzt sich zusammen aus Experten aus Politik, Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft, Wirtschaft und Medien.

Zu gewinnen gibt es fr die acht besten Beitrge je 1.000 Euro fr die Klassenkasse.


Mehr Informationen rund um den Wettbewerbe finden Sie auf unseren Wettbewerbsseiten und in unserer Wettbewerbsbroschre.