Erasmus Siegel 2010 Comenius Siegel 2010

Suche

Wettbewerb 2009/10

| Bild: |

anmelden

Lesen

| Bild: |

anmelden
28.03.2010

Links und Infos neu

Leben, Lernen, Arbeiten in Deutschland. Was heit das fr Jugendliche, die heute hier aufwachsen. Welche Mglichkeiten und Chancen habt ihr dort, wo ihr wohnt? Im Schlermagazin findet ihr viele Texte und Anregungen dazu. Wer schon mal weiterlesen will, findet hier die Links und Literaturempfehlungen

1. Fakten ber Deutschland - gestern und heute

Buske, Bettina; Koelle, Patricia (Hrsg.); Mauerstcke Erinnerungsgeschichten; Henss-Verlag; Saarbrcken 2009: Erinnerungen, Erlebnisse und Erfahrungen von mehr als zwei Dutzend Autoren unterschiedlicher Herkunft und unterschiedlichen Alters aus Ost und West ber das Leben mit der Berliner Mauer, den Tagen des Mauerfalls und der Wiedervereinigung.

Deckert, Renatus; Die Nacht in der die Mauer fiel Schriftsteller erzhlen vom 9. November 1989; Surkamp-Verlag; Frankfurt am Main 2009: 25 bekannte Autoren aus Ost und West erinnern sich in persnlichen Texten an die historische Nacht des 09. November 1989. Was haben sie damals gemacht, was haben sie gefhlt, was ging ihnen durch den Kopf?

Ensikat, David; Kleines Land, groe Mauer Die DDR fr alle die die DDR nur aus dem Geschichtsbuch kennen; PIPER-Verlag; Mnchen 2009: Unterhaltsamer Crash-Kurs zur DDR-Geschichte und dem DDR-Alltag fr Jugendliche. David Ensikat, Sohn des Theater- und Kabarettautors Peter Ensikat, beschreibt dabei unter anderem, was es mit der Kaffekrise in der DDR auf sich hat oder wie viele Beifallsarten auf den Parteitagen zu hren waren.

Findeisen, Rainer; Hoppel, Kermit und das Westniveau; Books on Demand GmbH; Norderstedt 2007: Unterhaltsam und witzig beschreibt der Autor seine eigenen Erlebnisse und Begebenheiten in der DDR und den Jahren vor dem Mauerfall. Darber hinaus berichtet er ber seine persnlichen Erlebnisse und Eindrcke zu den Montagsdemos in Leipzig. Ergnzt werden Fineisens Ausfhrungen von zahlreichen Zitaten aus Zeitungen und Gedanken zu den Vernderungen nach dem mauerfall in den neuen Bundeslndern.

Fritsche, Susanne; Die Mauer ist gefallen Eine kleine Geschichte der DDR; Dt. Taschenbuch-Verlag; Mnchen 2009: Die Autorin, Thringerin und 1989 zehn Jahre alt, erzhlt die Geschichte der DDR von den Anfngen bis 1989. Sie beschreibt den Staat und seine Brger, die Planwirtschaft, die Wahlen, den Mauerbau und Mauerfall, Reisen und die damit verbundenen Schwierigkeiten oder die Staatssicherheit. Sie erzhlt aber auch von ihrem eigenen Leben: den Thlmannpionieren, dem Sandmnnchen oder den erhaltenen Westpaketen. Ein Jugendbuch fr alle, die die DDR nur vom Hrensagen oder aus Ostalgieshows des Fernsehens kennen.

Hauswald; Harald; Rathenow; Lutz; Gewendet Vor und nach dem Mauerfall: Fotos und Texte aus dem Osten; Jaron-Verlag; Berlin 2006: Bildband mit eindrucksvollen Fotografien, welcher den Alltag, die Befindlichkeiten und die Stimmung in der DDR von 1976 bis 1989 und die Vernderungen nach der Wiedervereinigung einfngt.

Ide, Robert; Geteilte Trume Meine Eltern, die Wende und ich; btb-Verlag; Mnchen 2009: Der Autor, zum Zeitpunkt des Mauerfalls gerade einmal 14 Jahre alt, beschreibt in kleinen Geschichten die Erfahrungen, welche von Jugendlichen und deren Eltern nach der Wende gesammelt wurden. Darauf aufbauend sucht er nach Wegen, wieder eine neue Gemeinsamkeit fr die Zukunft zu finden. Laut Deutscher Presseagentur (dpa) regen eine Ergebnisse zu einem neuen Verstndnis der Annherungsprobleme zwischen Ost und West an und geben Hoffnung fr die Zukunft.

Landeszentrale fr politische Bildung Baden-Wrttemberg; Leben in der DDR; Reihe Politik und Unterricht - Zeitschrift fr die Praxis der politischen Bildung; Heft 4-2009; Stuttgart Dezember 2009: Das Arbeitheft beleuchtet das Alltagsleben von Jugendlichen in der DDR. Dabei stehen die Bereich Schule, Freizeit und Sport im Mittelpunkt. Darber hinaus wird die Allgegenwart der Staatssicherheit unter die Lupe genommen sowie die Frage beleuchtet, was es heit, in der DDR einer oppositionellen Gruppe angehrt zu haben.

Scheppert, Mark; Mauergewinner oder ein Wessi des Ostens 30 vergngliche Geschichte aus dem Alltag der DDR; Books on Demand GmbH; Norderstedt 2009: Mit schnoddrigen Stil beschreibt der Autor 30 Geschichten das Leben im Ost-Berlin der Vorwendezeit teils witzig, teils nachdenklich geschrieben.

Weidenfeld, Werner; Korte, Karl-Rudolf; Handbuch zur deutschen Einheit 1949-1989-1999; Bundeszentrale fr Politische Bildung; Bonn 1999: In 71 Einzelbeitrgen wird die Geschichte und Politik der deutschen Einheit, ihrer Folgen und Begleiterscheinungen beleuchtet.

www.chronik-der-mauer.de
Hier gibt es original-Tne aus dem Jahr des Mauerbaus 1961.


2. Was tun fr Deutschland - Eintreten fr andere

www.amadeu-antonio-stiftung.de
Die Stiftung untersttzt und frdert Initiativen und Projekte, die sich fr Demokratie starkmachen.

www.kompetent-fuer-demokratie.de
Informations- und Beratungsportal zur Untersttzung bei rechtsextremen, fremdenfeindlichen und antisemitischen Vorfllen.


3. Lebensentwurf - Wie lebt es sich zwischen Oder und Rhein?

www.jugendstiftung-perspektiven.org
Hier gibt es die Broschre "Heimat ist cool". 


4. Ansprechpartner - Entdecke deine Mglichkeiten!

Wer sich beruflich noch nicht ganz sicher ist, wo es hingehen soll, hat viele Mglichkeiten, sich und seine Fhigkeiten auszuprobieren. Warum nicht zwischen Schule und Ausbildung oder Studium ein Freiwilligenjahr einschieben?

www.pro-fsj.de
Hier gibts Infos rund um das Freiwillige Soziale Jahr.

www.foej.de
Wer sich lieber kologisch engagieren will, kann das whrend des Freiwilligen kologischen Jahres tun.

www.bkj.de
Fr die kulturell Interessierten unter euch.

www.soziales-jahr-ausland.de
Oder auch im Ausland.

www.arbeitsagentur.de
Internetportal der Bundesagentur fr Arbeit zur Berufsorientierung von Schlerinnen und Schlern zwischen 13 und 17 Jahren. Enthalten sind unter anderem das Selbsterkundungsprogramm BERUFE-Universum, ein interaktives Bewerbungstraining, Berufe live, Podcasts, Videos. Interviews mit angesagten Stars, witzige Gewinnspiele oder pfiffige E-Cards sorgen dafr, dass der Spa bei der Berufswahl nicht zu kurz kommt.


5. Erfolgsmodelle - Land in Sicht!

www.land-der-ideen.de
Infos zu Modellprojekten aus dem Land der Ideen Deutschland zum Selbermachen.


6. Geschftsmodelle - Von der Idee zum Unternehmen

nz.persokomp.de
Der Talentcheck der Nrnberger Zeitung hilft bei der Berufswahl.

www.foerderland.de
Portal zu innovativen Start-Ups, jungen Unternehmen und Grndergeschehen.


7. Bildungswege - und mehr

www.unternehmen-macht-schule.de
Bei der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung gibt's Infos und Material zu Schlerfirmen.


8. Aktiv sein - Ehrenamt & Co

www.ehrenamt.de
Die Akademie fr Ehrenamtlichkeit macht Vorschlge zum Engagement am eigenen Wohnort.

www.bagfa.de
Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen ermglicht die Suche nach Ehrenamtsbrsen.

www.engagement-macht-stark.de
Das Bundesnetzwerk Brgerschaftliches Engagement (BBE) organisiert die Woche des brgerschaftlichen Engagements.

mitbestimmung.meine-lernwelt.de
Die Online-Lernwelt der Hans-Bckler-Stiftung zum Thema Mitbestimmung.


9. Zukunft und Zukunfsvisionen

Klingholz, Reiner; Krhnert, Steffen, Medicus, Franziska; Die demografische Lage der Nation: Wie zukunftsfhig sind Deutschlands Regionen? Daten, Fakten, Analysen; Dt.-Taschenbuch-Verlag; Mnchen 2006: Zustandsbeschreibung und Prognosen zur Bevlkerungsentwicklung und Wirtschaftsituation fr jedes Bundesland, fr jeden Landkreis und Stadt.

Opaschowski, Horst W.; Deutschland 2030 - Wie wir in Zukunft leben; Gtersloher Verl.-Haus Gtersloh 2008: Standardwerk zur gesellschaftlichen Entwicklung Deutschlands. Der Autor setzt sich mit der Frage, wie sich unsere Welt bis zum Jahr 2030 verndert haben wird und welche Rolle Deutschland bei dieser gesamtgesellschaftlichen Vernderungen spielen kann, auseinander. Dabei erlutert er welche Entwicklungen sowohl in der Politik und Wirtschaft als auch in der Kultur, im Freizeitbereich und im Alltagsleben zu erwarten sind.

www.spiesser.de
Interviews der Spiesser-Redaktion mit 15 Jugendlichen ber ihre Zukunftsvisionen.

Deutschland 2020
Ein kleines nicht ganz ernst gemeintes, aber dennoch nachdenklich machender Clip zur Zukunft der der Kommunikation zwischen Menschen.

Die Lage Deutschlands 2020
Vision zur wirtschaftlichen, kologischen und gesellschaftlichen Lage in Deutschland im Jahr 2020.

Schulen der Zukunft
Fnfmintige Kurzversion des Filmes "Treibhuser der Zukunft - Wie Schulen in Deutschland gelingen" von Reinhard Kahl zum Thema der Aufgabe und Rolle der Schule in der Zukunft.

Sachsen 2020
Spot der Landesregierung des Freistaates Sachsen zum Thema "Sachsen im Jahr 2020 - Die Zukunft hat viele Gesichter.